Oldie Fans das Original

Stoßdämpfer und Domlager

Rund um Thema Federn, Felgen, Fahrwerk

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon coronet » Mo 03 Feb, 2020 15:29

Da ich meinen 280-er mit rund 240.000 km demnächst in die Werkstatt gebe, will ich eigentlich die vorderen beiden Stoßdämpfer mit Domlager evtl. auch gleich erneuern lassen. Es sollen wieder die ganz normalen Stoßdämpfer rein. Da ich keine Ahnung habe, was das kosten darf, würde ich euch um eure Meinung dazu bitten, damit ich beim Werkstattgespräch nicht ganz ahnungslos erscheine.
Schon jetzt mal Danke dafür !
Grüsse
Gebhard
Benutzeravatar
coronet
 
Beiträge: 485
Registriert: Do 09 Sep, 2004 11:33

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon Robschi » Mo 03 Feb, 2020 18:04

Moin Gebhard,

vielleicht solltest Du noch mitteilen ob Du in eine Sternenwerkstatt willst,
oder in eine freie? Und wo die Teile herkommen sollen, MB oder freie Anbieter?

Gruß Robert
send by my Mag Light into the open end of a fiber optic cable, using morse code
Benutzeravatar
Robschi
 
Beiträge: 4622
Registriert: So 24 Apr, 2005 09:56

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon coronet » Mo 03 Feb, 2020 18:30

Danke Robert. Ich werde in eine freie Werkstatt gehen und die Teile werden nicht bei MB bestellt.
Grüsse
Gebhard
Benutzeravatar
coronet
 
Beiträge: 485
Registriert: Do 09 Sep, 2004 11:33

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon Ralf_aus_HH » Mo 03 Feb, 2020 20:37

Mehr als 1,5 Stunden Arbeit würde ich dafür nicht veranschlagen, plus Teile. Bilstein B4 und Domlager von Febi im Satz ca. 380,--
Ralf_aus_HH
 
Beiträge: 398
Registriert: Di 08 Aug, 2017 15:35
Wohnort: Hamburg

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon Cruiser » Mo 03 Feb, 2020 21:05

Hat der SL denn überhaupt Domlager,? Sind das nicht Federbeinstützlager??
Bin absolut kein Experte, aber irgendwie hab ich das so im Hinterkopf...

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
Cruiser
 
Beiträge: 57
Registriert: Mi 11 Dez, 2019 10:24

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon coronet » Di 04 Feb, 2020 00:29

Das sind wohl schon Domlager, zumindest ist das in der Werkstätte so gesagt worden. -
Danke für die Einschätzung, Ralf.
Grüsse
Gebhard
Benutzeravatar
coronet
 
Beiträge: 485
Registriert: Do 09 Sep, 2004 11:33

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon Ralf_aus_HH » Di 04 Feb, 2020 02:36

Muss mich korrgieren: Wenn man die Teile einzeln kauft, wird es billiger. Und nicht den Staubschutzsatz vergessen.
Ralf_aus_HH
 
Beiträge: 398
Registriert: Di 08 Aug, 2017 15:35
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Fahrwerk und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tommattes und 17 Gäste