Stoßdämpfer und Domlager

Rund um Thema Federn, Felgen, Fahrwerk

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon coronet » Mo 03 Feb, 2020 15:29

Da ich meinen 280-er mit rund 240.000 km demnächst in die Werkstatt gebe, will ich eigentlich die vorderen beiden Stoßdämpfer mit Domlager evtl. auch gleich erneuern lassen. Es sollen wieder die ganz normalen Stoßdämpfer rein. Da ich keine Ahnung habe, was das kosten darf, würde ich euch um eure Meinung dazu bitten, damit ich beim Werkstattgespräch nicht ganz ahnungslos erscheine.
Schon jetzt mal Danke dafür !
Grüsse
Gebhard
Benutzeravatar
coronet
 
Beiträge: 515
Registriert: Do 09 Sep, 2004 11:33

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon Robschi » Mo 03 Feb, 2020 18:04

Moin Gebhard,

vielleicht solltest Du noch mitteilen ob Du in eine Sternenwerkstatt willst,
oder in eine freie? Und wo die Teile herkommen sollen, MB oder freie Anbieter?

Gruß Robert
send by my Mag Light into the open end of a fiber optic cable, using morse code
Benutzeravatar
Robschi
 
Beiträge: 4693
Registriert: So 24 Apr, 2005 09:56

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon coronet » Mo 03 Feb, 2020 18:30

Danke Robert. Ich werde in eine freie Werkstatt gehen und die Teile werden nicht bei MB bestellt.
Grüsse
Gebhard
Benutzeravatar
coronet
 
Beiträge: 515
Registriert: Do 09 Sep, 2004 11:33

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon Ralf_aus_HH » Mo 03 Feb, 2020 20:37

Mehr als 1,5 Stunden Arbeit würde ich dafür nicht veranschlagen, plus Teile. Bilstein B4 und Domlager von Febi im Satz ca. 380,--
Ralf_aus_HH
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 08 Aug, 2017 15:35
Wohnort: Hamburg

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon Cruiser » Mo 03 Feb, 2020 21:05

Hat der SL denn überhaupt Domlager,? Sind das nicht Federbeinstützlager??
Bin absolut kein Experte, aber irgendwie hab ich das so im Hinterkopf...

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
Viele Grüße,
Jürgen
Benutzeravatar
Cruiser
 
Beiträge: 194
Registriert: Mi 11 Dez, 2019 10:24
Wohnort: Salzkotten

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon coronet » Di 04 Feb, 2020 00:29

Das sind wohl schon Domlager, zumindest ist das in der Werkstätte so gesagt worden. -
Danke für die Einschätzung, Ralf.
Grüsse
Gebhard
Benutzeravatar
coronet
 
Beiträge: 515
Registriert: Do 09 Sep, 2004 11:33

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon Ralf_aus_HH » Di 04 Feb, 2020 02:36

Muss mich korrgieren: Wenn man die Teile einzeln kauft, wird es billiger. Und nicht den Staubschutzsatz vergessen.
Ralf_aus_HH
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 08 Aug, 2017 15:35
Wohnort: Hamburg

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon coronet » Fr 03 Apr, 2020 10:51

So, um das Thema abzuschließen und zu informieren : Ich habe nun bei ATU neue Orig.Stoßdämpfer einbauen lassen. Die Domlager und den Staubschutz musste ich selbst besorgen, da ATU diese nicht mehr im Programm hat. An ATU hab ich inkl. Einbau knappe 500 € bezahlt. Für die Domlager mit Staubschutz waren runde 80 € fällig. Ich denke, mit diesem Gesamtpreis kann man zufrieden sein.

Noch was :
Ich weiß zwar, dass meine neuen Felgen nach Ansicht vieler nicht ideal zum R129 passen. Mir gefallen sie trotzdem sehr gut .... und wenn sie mir nächstes Frühjahr nicht mehr gefallen, dann kommen die originalen wieder drauf. - Vielleicht gibt es ja noch einen weiteren Kollegen, der sie auch nicht schlecht findet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüsse
Gebhard
Benutzeravatar
coronet
 
Beiträge: 515
Registriert: Do 09 Sep, 2004 11:33

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon OldStyler » Fr 03 Apr, 2020 11:46

coronet hat geschrieben:Noch was :
Ich weiß zwar, dass meine neuen Felgen nach Ansicht vieler nicht ideal zum R129 passen. Mir gefallen sie trotzdem sehr gut .... und wenn sie mir nächstes Frühjahr nicht mehr gefallen, dann kommen die originalen wieder drauf. - Vielleicht gibt es ja noch einen weiteren Kollegen, der sie auch nicht schlecht findet.


Grundsätzlich sollen sie dir gefallen auch wenn Du sie rosa pulvern möchtest :lachtot:

Beim R129 finde ich es nicht sehr einfach Felgen zu finden die zur eleganten Optik passen, sehr moderne Felgen sehen an Custom-SL-Modellen gut aus, sind aber meist Geschmacksache. Die zum SL angebotenen zeitgenössischen Felgen finde ich in Summe fast immer am Besten, klar gibts da auch welche drunter die mir nicht gefallen.

Ich habe ein Beispiel gesehen das optisch irgendwie schon passt, ich möchte aber nicht damit fahren da kaum Gummi vorhanden und Randsteine....... :???:

LG Rob
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
OldStyler
 
Beiträge: 674
Registriert: Sa 24 Feb, 2018 20:17

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon Grüni » Fr 03 Apr, 2020 19:07

Das scheinen "z-performance" Felgen zu sein. Hatte ich auch schon im Auge, für meinen Geschmack zu groß.

Für moderne BMW aber die Faust auf's Auge. :up:
1290761F129025
Benutzeravatar
Grüni
 
Beiträge: 113
Registriert: So 26 Aug, 2018 15:07
Wohnort: Freising

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon Raggna » Sa 04 Apr, 2020 16:33

Mahlzeit,
Alles Geschmackssache sprach der Affe und biß in die Seife....... das wäre ja nu nich meins.
Außerdem scheint die hintere Felge auch schon ein "Schlag" zu haben.
Ein Blick auf's Gewicht der Felgen zeigt meißt auch ob es Qualität ist, oder Nachbaupfusch.
Ü12Kg (Felgengewicht) würde ich an den SL nicht an die Achsen schrauben.
Gruß
Th.
Raggna
 
Beiträge: 375
Registriert: So 11 Feb, 2007 16:53
Wohnort: nähe Wiesbaden

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon OldStyler » Sa 04 Apr, 2020 17:01

Raggna hat geschrieben:Außerdem scheint die hintere Felge auch schon ein "Schlag" zu haben.


Hat sie nicht, die Dinger haben an einer Stelle einen Schriftzug.

LG Rob

640x480_white-background_4.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
OldStyler
 
Beiträge: 674
Registriert: Sa 24 Feb, 2018 20:17

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon Raggna » Sa 04 Apr, 2020 17:16

Hi,
ah jetzt ja, das erklärt den Eindruck.
Jetzt bekommen die kleinen Bremsen schön Luft! :-)
Das Verhältniss würde ich optimieren.
Gruß
Th.
Raggna
 
Beiträge: 375
Registriert: So 11 Feb, 2007 16:53
Wohnort: nähe Wiesbaden

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon OldStyler » Sa 04 Apr, 2020 17:24

Raggna hat geschrieben:Jetzt bekommen die kleinen Bremsen schön Luft! :-)
Das Verhältniss würde ich optimieren.


Ja, das ist mir beim ansehen auch aufgefallen, da könnten man richtiges 'Bremsequipment' drunter verstecken......

LG Rob
Benutzeravatar
OldStyler
 
Beiträge: 674
Registriert: Sa 24 Feb, 2018 20:17

Re: Stoßdämpfer und Domlager

Beitragvon Raggna » Sa 04 Apr, 2020 17:30

Hi,
ja drum muß ich auch 18' fahren, C55 und Cl600 Bremse...
Damit's auf der BAB keine Probleme gibt, leichter wie die original Zange/Scheibe ist die Kombi auch noch.
Was wiegen die Felgen, sieht mir stark nach ü20" aus?
Gruß
Th.
Raggna
 
Beiträge: 375
Registriert: So 11 Feb, 2007 16:53
Wohnort: nähe Wiesbaden

Nächste

Zurück zu Fahrwerk und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MB und 42 Gäste