Suche Hardtoplift

Ankauf - Verkauf - Ebaylinks und Andere

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Suche Hardtoplift

Beitragvon 129R » Mo 22 Feb, 2021 23:56

Hallo Zusammen,

wenn alles planmäßig läuft, werde ich in ein paar Wochen nun auch vom Bewunderer zum Fahrer des 129ers. Das Auto bekommt nach der Rückkehr des aktuellen Besitzers aus dem Urlaub noch eine Große Inspektion, und damit ich nach erfolgreicher Überführung in den Süden dann auch das Hardtop sachgerecht aufbewahren kann, benötige ich nun zu noch einen Deckenlift.
Hat vielleicht Jemand einen zu verkaufen? Elektrisch wäre natürlich super, aber ich kann auch gerne kurbeln...

Danke vorab für das eine oder andere Angebot, oder auch gerne Infos was momentan noch auf dem Markt und empfehlenswert ist.

Grüße
Ruben
129R
 
Beiträge: 9
Registriert: So 22 Nov, 2020 09:57

Re: Suche Hardtoplift

Beitragvon Raggna » Di 23 Feb, 2021 11:49

Hallo Ruben,
ich hatte ein Hardtoplift, drum ein paar Tips aus der Praxis.
Hole Dir nur ein HTLift wenn die Garage hoch genug ist, 2,25Meter reicht nicht.
Das Hardtop muß über Kopf hängen, sonst bleibt man regelmäßig dran hängen, meißt schmerzhaft.
Auch muß man ggf. das Garagentor berücksichtigen, da geht's nicht, reicht der restliche Platz?
Man muß sich bez. der Positionierung des Fz darunter Gedanken machen, damits beim Absetzen funktioniert, sonst braucht man doch wieder 2Mann.
Der Aufwand für 2 x pro Jahr, will bedacht sein, Schwerlastdübel etc.!
Drum habe ich das Ding verkauf und eine Box gemacht. :-)
Gruß
Th.
Raggna
 
Beiträge: 489
Registriert: So 11 Feb, 2007 16:53
Wohnort: nähe Wiesbaden

Re: Suche Hardtoplift

Beitragvon Hummelberg » Di 23 Feb, 2021 13:09

Ich würde lieber gleich so ein Teil kaufen:

https://www.db-forum.de/threads/sl-r129-hardtop-shuttle-zu-verkaufen.43306/

Bild

Vielleicht ist es ja noch zu haben ...
GrüsSLe
Paul
Hummelberg
 
Beiträge: 412
Registriert: Do 16 Aug, 2018 17:13

Re: Suche Hardtoplift

Beitragvon Robschi » Di 23 Feb, 2021 14:25

Hallo Paul,

willst Du mit dem HT Gassi gehen, oder wofür soll das gut sein :???:

Gruß Robert

Hummelberg hat geschrieben:Ich würde lieber gleich so ein Teil kaufen:

https://www.db-forum.de/threads/sl-r129-hardtop-shuttle-zu-verkaufen.43306/

Bild

Vielleicht ist es ja noch zu haben ...
send by my Mag Light into the open end of a fiber optic cable, using morse code
Benutzeravatar
Robschi
 
Beiträge: 4790
Registriert: So 24 Apr, 2005 09:56

Re: Suche Hardtoplift

Beitragvon 129R » Di 23 Feb, 2021 15:04

Raggna hat geschrieben:Hallo Ruben,
ich hatte ein Hardtoplift, drum ein paar Tips aus der Praxis.
Hole Dir nur ein HTLift wenn die Garage hoch genug ist, 2,25Meter reicht nicht.
Das Hardtop muß über Kopf hängen, sonst bleibt man regelmäßig dran hängen, meißt schmerzhaft.
Auch muß man ggf. das Garagentor berücksichtigen, da geht's nicht, reicht der restliche Platz?
Man muß sich bez. der Positionierung des Fz darunter Gedanken machen, damits beim Absetzen funktioniert, sonst braucht man doch wieder 2Mann.
Der Aufwand für 2 x pro Jahr, will bedacht sein, Schwerlastdübel etc.!
Drum habe ich das Ding verkauf und eine Box gemacht. :-)
Gruß
Th.


Hmm, ich hab eben mal nachgemessen - ist ne Doppelgarage mit 2,43m Höhe und Rolltor - Dachbox (Höhe 45cm) mit deren Lift passt gut über das andere Auto. So pi mal Daumen ist das Hardtop auch ungefähr so hoch. Da es ein Panoramadach ist, hatte ich eigentlich vor, das des öfteren zu nutzen - daher die Idee mit dem Lift - und im Winter das normale Verdeck zu schließen.
129R
 
Beiträge: 9
Registriert: So 22 Nov, 2020 09:57

Re: Suche Hardtoplift

Beitragvon Autopapst » Di 23 Feb, 2021 15:40

Also das Panodach ist ordentlich schwer, da würde sich ein Lift schon lohnen. Selbst zu zweit ist man da echt am ackern, muss ja alles genau positioniert werden sonst hast du dir gleich den Lack versaut.
Bild
Benutzeravatar
Autopapst
 
Beiträge: 604
Registriert: Mi 29 Mär, 2017 18:47

Re: Suche Hardtoplift

Beitragvon Raggna » Di 23 Feb, 2021 18:29

Hmm, ich hab eben mal nachgemessen - ist ne Doppelgarage mit 2,43m Höhe und Rolltor - Dachbox (Höhe 45cm) mit deren Lift passt gut über das andere Auto. So pi mal Daumen ist das Hardtop auch ungefähr so hoch. Da es ein Panoramadach ist, hatte ich eigentlich vor, das des öfteren zu nutzen - daher die Idee mit dem Lift - und im Winter das normale Verdeck zu schließen.[/quote]

Hi, 2,43 ist schon gut, wenn Du nicht grade ü 185cm groß bist.
Und das Rolltor rollt wohin?
I.d.R. liegt das unter der Decke und da kann man kein Lift hinbauen, fallen schon 50% Platz unter der Decke weg!
- da muß man dann ggf. rückwärts in die Garage fahren um das Dach aufzusetzen.
So was wie der Werkstattheber weiter oben, ist ja mal völlig für die Füß, dann brauch das Dach gleich zweimal Platz.
- und steht ständig im Weg.
Ich hab nur schlechte Erfahrungen gemacht, obwohl die Garage 9m lang ist.
Gruß
Th.
Raggna
 
Beiträge: 489
Registriert: So 11 Feb, 2007 16:53
Wohnort: nähe Wiesbaden

Re: Suche Hardtoplift

Beitragvon SL320FE » Mi 24 Feb, 2021 13:06

Moin, moin,

als ich 1991 meinen ersten R129 gekauft habe, kam der HT-Lift mit Handkurbel gleich dazu. Normale Garagenhöhe von 2,43 m wie von dir beschrieben sollte ausreichen.

Zwischenzeitlich hatte ich einen R107 und mit der passenden Aufnahme ließ sich auch dieses Hardtop bequem unter der Decke verstauen.

Als Garagentor ist ein normales Schwingtor verbaut, was aber kein Problem mit der Positionierung des Lifts darstellt. Fahre immer rückwärts in die Garage bis unter den Aufnahmepunkt und in 15 Minuten ist alles passiert.

Praktisch, da alleine zu bedienen und es steht nicht im Wege...

Grüße, Johann

P.S: aber um deine Eingangsfrage zu beantworten... der Lift ist nicht zu verkaufen.
SL320FE
 
Beiträge: 130
Registriert: Fr 12 Mai, 2017 14:01
Wohnort: Westerstede

Re: Suche Hardtoplift

Beitragvon SL-BB » Mi 24 Feb, 2021 15:30

129R hat geschrieben:
Raggna hat geschrieben:Hallo Ruben,
ich hatte ein Hardtoplift, drum ein paar Tips aus der Praxis.
Hole Dir nur ein HTLift wenn die Garage hoch genug ist, 2,25Meter reicht nicht.
Das Hardtop muß über Kopf hängen, sonst bleibt man regelmäßig dran hängen, meißt schmerzhaft.
Auch muß man ggf. das Garagentor berücksichtigen, da geht's nicht, reicht der restliche Platz?
Man muß sich bez. der Positionierung des Fz darunter Gedanken machen, damits beim Absetzen funktioniert, sonst braucht man doch wieder 2Mann.
Der Aufwand für 2 x pro Jahr, will bedacht sein, Schwerlastdübel etc.!
Drum habe ich das Ding verkauf und eine Box gemacht. :-)
Gruß
Th.


Hmm, ich hab eben mal nachgemessen - ist ne Doppelgarage mit 2,43m Höhe und Rolltor - Dachbox (Höhe 45cm) mit deren Lift passt gut über das andere Auto. So pi mal Daumen ist das Hardtop auch ungefähr so hoch. Da es ein Panoramadach ist, hatte ich eigentlich vor, das des öfteren zu nutzen - daher die Idee mit dem Lift - und im Winter das normale Verdeck zu schließen.


Ich hab ne Doppel-Fertiggarage mit 2,20 m Höhe und Sektionaltor und auch da funktioniert das. Nicht verunsichern lassen!
Über ebay Kleinanzeigen findet man zwei der gleichen Fabrikate von Fa. Sommer. Einmal in Hannover, einmal in Osnabrück. Kannst ja mal schauen.

DSC01274a.jpg
DSC01276.JPG
DSC01278.JPG
DSC01279.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Thomas
SL-BB
 
Beiträge: 1270
Registriert: Mo 19 Nov, 2012 15:24
Wohnort: Holzland

Re: Suche Hardtoplift

Beitragvon galu » Mi 24 Feb, 2021 15:57

Moin Thomas

meinen Respekt - super aufgeräumte Garage :klatsch:

Gruß Klaus
der auch mal wieder aufräumen sollte... :flucht:
Ich werde auf GAR KEINEN Fall…!" - "Keks?" - "Okay, ich tu's."
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 12365
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Suche Hardtoplift

Beitragvon SL-BB » Mi 24 Feb, 2021 16:00

Nee Klaus, auf den Fotos ist es eigentlich eher unaufgeräumt... :lachtot:
Mittlerweile ist es gefliest und etwas ordentlicher.
Hab aber auch sicher nicht so viel Schrauberwerkzeug wie du. :prost:
Gruß
Thomas
SL-BB
 
Beiträge: 1270
Registriert: Mo 19 Nov, 2012 15:24
Wohnort: Holzland

Re: Suche Hardtoplift

Beitragvon Raggna » Mi 24 Feb, 2021 16:23

Mahlzeit,
sehr schön das Einer Bilder einstellt.
Hier sieht man gut was ich meine, das HT hängt genau in Kopfhöhe und wenn das Fz nicht in der Garage steht, bleibt man da schnell mal hängen.
Drum Vorsicht, das ist ein Unfall der drauf wartet, das er passiert. :-)
Genau den Lift hatte ich auch, statt Kurbel hatte ich immer ein Akkuschrauber dran.
Empfehle ein polstern der Ecken!
Gruß
Th.
Raggna
 
Beiträge: 489
Registriert: So 11 Feb, 2007 16:53
Wohnort: nähe Wiesbaden

Re: Suche Hardtoplift

Beitragvon Autopapst » Mi 24 Feb, 2021 17:21

Achso ganz vergessen, ich kenne jemanden der einen abzugeben hätte, der gute von Fa Sommer, ich meine mich zu erinnern, dass er 250€ dafür haben wollte. Bei Interesse gerne PN.
Bild
Benutzeravatar
Autopapst
 
Beiträge: 604
Registriert: Mi 29 Mär, 2017 18:47

Re: Suche Hardtoplift

Beitragvon 129R » Mi 24 Feb, 2021 18:06

Hallo Thomas, ja den in Osnabrück hatte ich gesehen und auch angefragt - danke für den Hinweis, damit weiß ich ja nun, dass der auch für den R129 passt. Sonst komme ich gerne @Hanno auf Dich bzw. den Kontakt zurück - Danke schonmal in die Runde für die Unterstützung!
Grüße Ruben
129R
 
Beiträge: 9
Registriert: So 22 Nov, 2020 09:57

Re: Suche Hardtoplift

Beitragvon Cruiser » Sa 27 Feb, 2021 21:32

Hallo,

folgende Seite habe ich gerade zum Thema entdeckt:

https://www.cabriosupply.de/mercedes-be ... deckenlift

Vielleicht hilft es ja irgendwie weiter. :ka:

Viele Grüße, Jürgen

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
Viele Grüße,
Jürgen
Benutzeravatar
Cruiser
 
Beiträge: 266
Registriert: Mi 11 Dez, 2019 10:24
Wohnort: Salzkotten


Zurück zu Angebote und Suche von Autos, Teilen und Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GB, Kerry, TL-thomas und 57 Gäste

cron