Servus aus München mit SL600

Hier kann (und sollte) sich jeder Forumsteilnehmer kurz vorstellen. Danke.

Moderatoren: Robschi, mfl, 57belair, mchen

Re: Servus aus München mit SL600

Beitragvon Mattis » Do 23 Jun, 2022 12:53

Hallo Achim,
danke für die nette Rückmeldung. Meiner hatte Original auch die Gulli II Felgen drauf, also wirkliche Zwillinge. ;-)

Ich habe gerade deinen Reparaturen und Umbauten Threat entdeckt. Ist mir in manchen Dingen etwas zu modern (wie das klingt?), aber immer top ausgeführt. Echt klasse, inspirierend, super hilfreich und sehr gute Bilder.

LG Martin
Mattis
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 27 Jan, 2021 23:38
Wohnort: München

Re: Servus aus München mit SL600

Beitragvon cowi-c5 » Do 23 Jun, 2022 19:55

Hallo Martin,
vielen Dank. Ich habe hier im Forum sehr viel in kurzer Zeit gelernt und möchte ein bisschen was zurück geben.

Naja, außer Radio, Kamera und Antenne ist optisch ja nichts geändert. …und das sollte nur dem Fachmann auffallen (okay, das Radio wohl auch jedem Interessierten).
Allerdings achte ich immer darauf, den Originalzustand einfach wieder herstellen zu können. Es ist also alles ohne Spuren rückrüstbar.

Einzig denke ich noch über 18“ Felgen und Spurplatten nach, möchte aber keine Mischbereifung. Da habe ich mich aber noch nicht eingelesen.

Ansonsten bleibt er wie er ist.

Viele Grüße,
Achim
cowi-c5
 
Beiträge: 136
Registriert: Fr 29 Okt, 2021 21:07

Re: Servus aus München mit SL600

Beitragvon musclepackage » Mo 27 Jun, 2022 23:54

Servus Martin, und Glückwunsch zum Kauf ! :prost:

Solltest Du Lust haben auf ein wenig Plauscherei bei einem Glas warmer Milch (o.ä.), dann immer gerne. Ich vergaß, noch meinen Werkstatt-Tip nachzureichen: Selbstverständlich der Klassik-Stern in Putzbrunn ! :up:

Allzeit Gute Fahrt, und viele Grüße
Markus aus Ottobrunn
musclepackage
 
Beiträge: 377
Registriert: Fr 18 Sep, 2015 00:10

Vorherige

Zurück zu Forumsmitglieder stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste