Oldie Fans das Original

Jetzt mach ich ihn schneller

Veredelung und Interieur - alles kann man ändern....

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon SL_60_AMG » Mi 09 Feb, 2011 22:19

Mir ist es egal, wie alt ein Wagen ist. Auch mein 77er 450 SEL 6.9 muss den ständigen Kick-Down vertragen, dazu sind diese Fahrzeuge da !!!
Ist ja kein 280er... :lachtot:

Was denkst Du bei dem Video, wenn ich diesen seltenen SL 70 AMG über die Bahn trete ???
Aber für Streichelzoofahrten brauche ich keine 500 PS...

http://www.youtube.com/user/SL60AMGIcom ... BCBHBFBkeg

@Markus

Das was bei 270 passiert, geschieht bei Deinem nicht. Da kommt bei Dir der Begrenzer... :p :langenase: :p
MFG Christian

V12 AMG, Gas tanken ist geiler! :D
Benutzeravatar
SL_60_AMG
 
Beiträge: 8453
Registriert: So 17 Apr, 2005 20:50
Wohnort: Mannheim

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon cruiser129 » Do 10 Feb, 2011 11:44

Warum dauert das so lange von 280 auf 300, Chris? :lachtot: :lachtot: :lachtot:
Gruß aus Celle
Uwe
____________________________________________________________________________
300 SL EZ. 18.11.1991
Benutzeravatar
cruiser129
 
Beiträge: 1604
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 20:10
Wohnort: Celle

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon der liebe Klaus » Do 10 Feb, 2011 13:21

Am Anfang dieses Freds stand so etwas wie eine Anfrage. Sinngemäß
"Hat hier jemand mit dem angebotenen Chiptuning Erfahrung gemacht?"
Dann kamen erste Wortmeldungen. Zum Teil sogar ein wenig sachlich angehaucht.
Dann ein erbauliches Filmchen zum Tacho-Tuning. Naja. Sehr kurzweilig das.
Ich finde es höxxt positiv, dass es bislang nicht zu Beleidigungen gekommen ist.
Aber ein persönlicher Erfahrungsbericht zu dem Chip steht immer noch aus. :ka:
Gruß Klaus
Meine Enkel werden mich rächen.
Benutzeravatar
der liebe Klaus
 
Beiträge: 226
Registriert: Di 06 Jul, 2010 19:36
Wohnort: bei Flensburg

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon Capoholgi » Do 10 Feb, 2011 13:41

Hallo Klaus,
unterschiedliche Meinungen können auch ohne Beleidigungen ausgetauscht werden, und solange der Andersdenkende das akzeptiert ist alles in Butter :sauf:

Ein Chiptuning muss nicht umbedingt schlecht sein. Das machen inzwischen viele Tuner. Der eine etwas besser, der andere etwas schlechter. Als der R129 damals programmiert worden ist, muss das nicht zwangsläufig das Nonplusultra gewesen sein. Man ist in der Entwicklung heute um einiges weiter, sodass es auch in Bezug auf Motorkennfelder neue Erkenntnisse und daraus resultierendes Verbesserungspotential gibt. Dass dabei eine kleine Leistungskur herauskommen kann, ist ja nur ein positiver Nebeneffekt.
Man darf das auch bei so einem etwas betagteren Auto nicht so engstirnig sehen.
Sehen wir es als Modifikation, und nicht als Tuning. Auf einen objektiven Erfahrungsbericht wäre ich auch sehr gespannt.

Gruß Holger
Gruß Holger

Bild
Benutzeravatar
Capoholgi
 
Beiträge: 3635
Registriert: Di 11 Sep, 2007 21:33
Wohnort: bei Bonn

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon Saharaman » Do 10 Feb, 2011 13:43

SL_60_AMG hat geschrieben:Irgend wo musst Du einfach Gal abzwicken, aber dann geht der Tempomat und der Wischer nicht mehr richtig.
Die 570.-€umels sind doch jetzt auch kein finanzieller Ruin, dann haste das "professionell"...

Bei 270 kommt halt spätestens die Drehzahlbegrenzung bei 6000.


Das würde ich aber nicht abzwicken sonder über einen Schalter legen. bei >250 bracht es keinen Tempomaten und bei Tempomat brauchts keine 250...

:joint:
Klaus
Benutzeravatar
Saharaman
 
Beiträge: 251
Registriert: Fr 08 Mai, 2009 12:54
Wohnort: Lampertheim

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon sl500er » Do 10 Feb, 2011 14:03

also bin zu einem Entschluss gekommen kein chip Tuning also nur 250 kmh

die 500 taler leg ich gut an und hol mir dann irgendwann so einen :

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showD ... geNumber=2


lg markus
sl500er
 
Beiträge: 247
Registriert: So 07 Mär, 2010 20:19
Wohnort: Freiburg im Breisgau (March)

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon sl 600 » Do 10 Feb, 2011 14:12

Also ist der R129 nur eine Notlösung :aufsmaul:
BildBildBildBildBild




Bild
Benutzeravatar
sl 600
Site Admin
 
Beiträge: 8880
Registriert: Sa 13 Mai, 2006 21:03
Wohnort: Duisburg

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon sl500er » Do 10 Feb, 2011 14:16

so würde ich das jetzt nicht sagen !!! :gott: mein heiliges blechle

er ist eher ein young timmer der mächtig druck hat und sehr günstig ist

und vor allem sehr zeitlos aussieht

und ein supi Fahrwerk hat .bin gestern mitgefahren in einem Mustang bj so um die mitte 70 er jahre
unfahrbar das teil und die bremsen erst zum heulen :segen:
sl500er
 
Beiträge: 247
Registriert: So 07 Mär, 2010 20:19
Wohnort: Freiburg im Breisgau (March)

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon hotw » Do 10 Feb, 2011 18:05

Capoholgi hat geschrieben:Ein Chiptuning muss nicht umbedingt schlecht sein.


Na was heißt schlecht? Die lange ist ganz einfach: den Tunern fehlt schlicht und einfach die Kohle um auf Seriennivau zu entwickeln, erproben und zu fertigen.

der liebe Klaus hat geschrieben:.
Aber ein persönlicher Erfahrungsbericht zu dem Chip steht immer noch aus. :ka:


Hallo Klaus, mich würde interessieren ob man daran sterben kann, wenn man sich mit ner Pistole in den Kopf schießt. Vielleicht kann ja mal jemand berichten, der tatsächlich Erfahrung damit gemacht hat und danach auch gestorben ist. Hast die Botschaft verstanden ;)

Schade, daß auch im 129er Forum schon solche Threads aufkommen... :motzschild:
hotw
 

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon Capoholgi » Do 10 Feb, 2011 18:24

Was heißt denn hier Serienniveau?
Serienniveau heißt für mich, dass der weltweite Markt kostengünstig bedient werden muss. Und das muss nicht immer das Optimale für einen Motor sein.
Wenn Mercedes Autos z.B. in die USA exportiert, muss gewährleistet sein, dass die Kisten dort drüben auch mit schlechter Krafstoffqualität halten.
Wenn man jedoch heutige Möglichkeiten für den hiesigen Markt ausschöpft, dann kann man auch mit kleinerem Aufwand das Optimum aus einem Motor holen, dafür brauche ich keinen riesigen Wasserkopf in einer Entwicklungsabteilung.
Tuner wie ABT, Alpina und Lorinser haben schon ein hohes Niveau und bedienen einen immer größer werdenden Markt. Und so einem Thema gegenüber muss man sich auch nicht in einem R129 verschließen.

Gruß Holger
Gruß Holger

Bild
Benutzeravatar
Capoholgi
 
Beiträge: 3635
Registriert: Di 11 Sep, 2007 21:33
Wohnort: bei Bonn

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon hotw » Do 10 Feb, 2011 18:35

Was Serienniveau heißt erkläre ich Dir gerne beim Bier ;) Und warum glaubst Du gibt's z.B. für USA andere Versionen? Nur weil Du egrade dieses Land ansprichst...

Andere Länder andere Abgasnormen andere Spritqualitäten usw.
hotw
 

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon Capoholgi » Do 10 Feb, 2011 18:37

hotw hat geschrieben:Was Serienniveau heißt erkläre ich Dir gerne beim Bier ;)


Na da komme ich doch gerne drauf zurück... :sauf:
Gruß Holger

Bild
Benutzeravatar
Capoholgi
 
Beiträge: 3635
Registriert: Di 11 Sep, 2007 21:33
Wohnort: bei Bonn

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon sl 600 » Do 10 Feb, 2011 18:46

Komm Holger,fahren wir eben nach Nordspanien un trinken da una Serveza mit Hote :klatsch:
BildBildBildBildBild




Bild
Benutzeravatar
sl 600
Site Admin
 
Beiträge: 8880
Registriert: Sa 13 Mai, 2006 21:03
Wohnort: Duisburg

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon der liebe Klaus » Do 10 Feb, 2011 18:53

hotw hat geschrieben:
Capoholgi hat geschrieben:

der liebe Klaus hat geschrieben:.
Aber ein persönlicher Erfahrungsbericht zu dem Chip steht immer noch aus. :ka:


Hallo Klaus, mich würde interessieren ob man daran sterben kann, wenn man sich mit ner Pistole in den Kopf schießt. Vielleicht kann ja mal jemand berichten, der tatsächlich Erfahrung damit gemacht hat und danach auch gestorben ist. Hast die Botschaft verstanden ;)

Offen gestanden nein. Hab ich nicht. Muss ich das?
Ich finde die Botschaft mit Verlaub recht unsachlich.
Kopfschuss-Fragen standen doch bislang nicht im Raum, oder?
Gruß Klaus
Meine Enkel werden mich rächen.
Benutzeravatar
der liebe Klaus
 
Beiträge: 226
Registriert: Di 06 Jul, 2010 19:36
Wohnort: bei Flensburg

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon Capoholgi » Do 10 Feb, 2011 18:55

Muchos gracias a Luis, nos deja hacer.

Saludo Holger
Gruß Holger

Bild
Benutzeravatar
Capoholgi
 
Beiträge: 3635
Registriert: Di 11 Sep, 2007 21:33
Wohnort: bei Bonn

VorherigeNächste

Zurück zu Tuning und Veredelung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste