Oldie Fans das Original

Plastikdingens, oder das Kunstwerk aus Bronze, Sonnenblende

Veredelung und Interieur - alles kann man ändern....

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Plastikdingens, oder das Kunstwerk aus Bronze, Sonnenblende

Beitragvon Peter SL500 » So 14 Mai, 2017 11:03

Servus,

ich mache mal einen neuen Thread auf, damit die Interessenten es gleich finden, ohne zu suchen...

Seit Februar lässt mich mein Giesser total hängen, mit der Lieferung der Teile. Verspricht, gelobt ständig Besserung, aber liefert nichts. Eigentlich wollte er pro Monat 9 Sätze liefern, Ende Februar bekam ich dann die Januar Lieferung und seitdem nur Ausreden... mal muss er für einen Gieserfreund dringend was machen, mal ist er hie und da im Auftrage der Gieskunst unterwegs.

Sein Geld hat er immer bei Abholung der Teile sofort erhalten, falls jemand denkt, dass er deswegen nichts macht!

Deshalb hier seine Email Adresse, nervt ihn mit Mails, bombadiert ihn mit Anfragen, damit er ein schlechtes Gewissen bekommt (das funktioniert bei ihm!!!) und in die Gänge kommt!!! Wenn sein Postfach überläuft, dann kapiert er es vielleicht... ich bin da ja nur Durchlauferhitzer, hole die Teile ab, verpacke und versende sie. So als Hilfsdienst, damit er sich damit nicht rumschlagen muss und sich der Gießerei der Teile voll und ganz widmen kann. Aber langsam habe ich die Faxen dicke und klinke mich dann komplett aus.

atelier.pegasys@t-online.de
Er heißt Peter Stantscheff und ist aus Wiernsheim
Gruß,
euer
Peter
De gustibus non est disputandum
Benutzeravatar
Peter SL500
 
Beiträge: 267
Registriert: Di 01 Feb, 2011 21:19

Re: Plastikdingens, oder das Kunstwerk aus Bronze, Sonnenble

Beitragvon korfuweb » So 14 Mai, 2017 11:11

Jep müsste meine auch noch bei dir abholen!
Wann ist den der nächste Stammtisch?

Gruß Volker
Mein Fahrzeug: 300 SL - Bauj. 02/1990 - Motor: 103 - WDB 1290601F...
Benutzeravatar
korfuweb
 
Beiträge: 831
Registriert: Mi 22 Nov, 2006 15:38
Wohnort: Bellheim

Re: Plastikdingens, oder das Kunstwerk aus Bronze, Sonnenble

Beitragvon teifiteifi » So 14 Mai, 2017 11:26

Bin ich froh, dass ich die Dingens rechtzeitig geordert und erhalten habe! Die sind passgenau, qualitativ allererste Sahne und eine Schande für die Mercedes Erstausstattung!

Gruß Werner
teifiteifi
 
Beiträge: 1796
Registriert: Mi 09 Apr, 2003 16:13

Re: Plastikdingens, oder das Kunstwerk aus Bronze, Sonnenble

Beitragvon Peter SL500 » So 14 Mai, 2017 12:33

Servus Volker, ja die fahre ich schon seit einem halben Jahr spazieren, aber Rülzheim ist ja nicht so weit...
Der nächste Stammtisch ist am 4. Donnerstag im Mai, wo, gebe ich noch durch.
Gruß
Peter
De gustibus non est disputandum
Benutzeravatar
Peter SL500
 
Beiträge: 267
Registriert: Di 01 Feb, 2011 21:19

Re: Plastikdingens, oder das Kunstwerk aus Bronze, Sonnenble

Beitragvon 463129140 » So 14 Mai, 2017 12:36

teifiteifi hat geschrieben:Bin ich froh, dass ich die Dingens rechtzeitig geordert und erhalten habe! Die sind passgenau, qualitativ allererste Sahne und eine Schande für die Mercedes Erstausstattung!
Gruß Werner





Hallo Werner,
bei der Entwicklung waren eben andere Aspekte im Vordergrund:
Crashsicherheit/Innenraumsicherheit und Gewicht.
Nix für ungut.
Stefan
463129140
 
Beiträge: 577
Registriert: Fr 26 Mär, 2010 12:52

Re: Plastikdingens, oder das Kunstwerk aus Bronze, Sonnenble

Beitragvon teifiteifi » So 14 Mai, 2017 12:52

463129140 hat geschrieben:
teifiteifi hat geschrieben:Bin ich froh, dass ich die Dingens rechtzeitig geordert und erhalten habe! Die sind passgenau, qualitativ allererste Sahne und eine Schande für die Mercedes Erstausstattung!
Gruß Werner





Hallo Werner,
bei der Entwicklung waren eben andere Aspekte im Vordergrund:
Crashsicherheit/Innenraumsicherheit und Gewicht.
Nix für ungut.
Stefan


Hallo Stefan,

alles ehrenwerte Gründe, aber keine Rechtfertigung für billigstes Plastikgelump in diesem teueren Auto. Gewicht? Das war bei der Entwicklung sicher kein k.o.-Kriterium!

Gruß Werner
teifiteifi
 
Beiträge: 1796
Registriert: Mi 09 Apr, 2003 16:13

Re: Plastikdingens, oder das Kunstwerk aus Bronze, Sonnenble

Beitragvon korfuweb » Mo 15 Mai, 2017 10:22

Peter SL500 hat geschrieben:Servus Volker, ja die fahre ich schon seit einem halben Jahr spazieren, aber Rülzheim ist ja nicht so weit...
Der nächste Stammtisch ist am 4. Donnerstag im Mai, wo, gebe ich noch durch.
Gruß
Peter


Peter - das wäre ja Vatertag - das gehht dannn zur späteren Stunde ja so ganz und gar nicht :flucht:

Gruß
Volker
Mein Fahrzeug: 300 SL - Bauj. 02/1990 - Motor: 103 - WDB 1290601F...
Benutzeravatar
korfuweb
 
Beiträge: 831
Registriert: Mi 22 Nov, 2006 15:38
Wohnort: Bellheim


Zurück zu Tuning und Veredelung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste